Generalversammlung des Schützenverein Campemoor

Auf der Generalversammlung des Schützenvereins Campemoor hat Dieter Böschemeier nach 36 Jahren als Rechnungsführer sein Amt an Johannes Duffe abgegeben. In seiner Lobrede auf Dieter Böschemeier hob der 2. Vorsitzende Jürgen Stahl dessen besonderen Einsatz auf zahlreichen Festen, auch mit Unterstützung seiner Frau Elke, hervor. Auch das es nie zu irgend welchen Kritiken zu der Rechnungsführung Anlass gegeben hat. Als besondere Herausforderung erwähnte Stahl die Umstellung der Buchungen auf das SEPA-Verfahren im letzten Jahr. Mit einem Horrido bedankte sich der Verein bei Dieter Böschemeier für seinen Einsatz.

Als besonderes Zeichen des Dankes konnte Präsident Rainer Duffe den Ehrenbrief des Schützenkreis Bramgau überreichen.

Vereinsmeister
Geehrt mit dem Ehrenbrief des Schützenkreis Bramgau
Dieter Böschemeier (rechts), links Präsident Rainer Duffe

Sportleiter Mario Merhof trug den Sportbericht vor. Neben zahlreichen schießsportlichen Erfolgen auf Kreisebene führte er auch die Leistungen auf Landesebene an. Er bedankte sich bei den anderen Sportleitern Gudrun Hensing, Monika Hepple, Gary Buck und Manfred Finke für ihre Unterstützung bei den Wettkämpfen, ebenso auch für den Unermüdlichen Einsatz der Schützen. Dann gab er die Vereinsmeister bekannt:

Vereinsmeister
Die Vereinsmeister
v.li. Mario Merhof, Gudrun Hensing, Günter Auf der Heide, Leonie Theesfeld, Pascal Theesfeld, Vanessa Theesfeld, Günter Eilers

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Frank Rothert, Mario Merhof, Anja Stahl, Ute Pösse, Annette Hemker und Mathias Doe geehrt. Präsident Rainer Duffe bedankte sich bei den Geehrten für die Treue zum Verein und überreichte allen eine Ehrennadel des Vereins.

25-jährige Mitgliedschaft
Geehrt für 25-jährige Mitgliedschaft
2. bis 7. v.l.: Frank Rothert, Mario Merhof, Anja Stahl, Ute Pösse, Annette Hemker, Matthias Doe`

Bei den Wahlen zum Vorstand des Schützenverein sind die 2. Schriftführerin Cornelia Böttcher sowie der 1. Komandeur Wolfgang Schwingel einstimmig in ihren Ämtern bestätigt worden. Johannes Duffe wurde ebenfalls Einstimmig als Nachfolger für Dieter Böschemeier als Rechnungsführer gewählt. Beim Vereinshaus sind der 1. Vorsitzende Bernie Ulfig und Schriftführer Marco Duffe auch einstimmig wieder gewählt worden.

Unter Tagesordnungspunk Verschiedenes berichtete der 2. Vorsitzende Jürgen Stahl noch über ein Treffen der 6 Schützenvereine der Gemeinde Neuenkirchen-Vörden beim Bürgermeister, für die anstehende Schießstandrenovierung soll der Termin auf der Internetseite bekannt gegeben werden und die Termine für das laufende Schützenjahr sind bekannt gegeben worden.